Bitte haben Sie Verständnis …

… dafür, dass wir aufgrund des anhaltenden Infektionsgeschehens die Wartezimmer unserer Kinderarztpraxis noch nicht wieder für alle Patienten und ihre Begleitpersonen öffnen können. Nachwievor sind wir bemüht, akut kranke, fiebernde und hustende Kinder von den gesunden, zu den Vorsorgeuntersuchungen erscheinenden Säuglingen fernzuhalten. … dafür, daß Sie bei akut auftretenden Infekten ihrer Kinder zunächst vorab telephonisch [...]

COVID-19-Impfungen für Jugendliche

Seit den Osterferien wird natürlich auch in unserer Praxis Woche für Woche gegen COVID-19 geimpft, bislang vorwiegend Jugendliche ab 16 Jahren mit chronischen Erkrankungen und Eltern von Kindern mit schweren chronischen Erkrankungen. Wir verwenden dazu ausschließlich den Impfstoff der Firmen Biontech/Pfizer, dessen Verträglichkeit wirklich gut ist. Sobald die Zulassung vorliegt, werde ich auch Jugendliche mit Vorerkrankungen [...]