Impfungen gegen Meningokokken-Infektionen

Liebe Eltern, schon seit Ende 2013 ist mit Bexsero® ein Impfstoff verfügbar, der gegen Meningokokken vom Serotyp B, den Haupterreger bakterieller Hirnhautentzündungen in Deutschland, schützt. Bereits seit 2006 wird in Deutschland gemäß STIKO-Empfehlungen jedes Kind mit 12 Monaten einmalig gegen Meningokokken vom Serotyp C geimpft. Bexsero® schließt also eine wichtige Impflücke, um lebensbedrohliche eitrige Hirnhautentzündungen [...]

Früherkennung von Sehstörungen – das Amblyopiescreening

Beinahe hätte ich vor lauter CoV2 eine wichtige Neuigkeit in unserer Praxis aus den Augen verloren: das Amblyopiescreening mit Plusoptix. Die Augen sind das wichtigste Sinnesorgan des Menschen. Jedes fünfte Kind hat im Alter von vier Jahren eine unerkannte Sehstörung. Dabei sind gerade die ersten Lebensjahre für die Entwicklung eines gesunden, beidäugigen Sehens die wichtigsten. [...]

COVID-Impfung 5- bis 11-jähriger Kinder

Nach der EMA (Europäische Arzneimittelbehörde)-Zulassung des CoV2-Impfstoffes Comirnaty® der Firmen Biontech/Pfizer für die 5- bis 11-Jährigen am 25.11.21 werden wir eine entsprechende STIKO-Empfehlung vorausgesetzt - selbstverständlich in Kürze auch mit den Impfungen in dieser Altersgruppe beginnen. Voraussichtlich ab dem 20.12.21 wird die Auslieferung dieses Impfstoffes in kindgerechter Dosis (ein Drittel der Erwachsenendosis, 10 μg = 0,2 [...]

Man muß halt Abstriche machen.

Man muß halt Abstriche machen. So oder ähnlich lautet seit geraumer Zeit schon meine Antwort auf die Frage, wie es denn so geht. Seit einigen Monaten habe ich meiner geschätzten Kinderarztkollegin Maral Yaprak-Erim die „reine Seite“ der Praxis, also die meisten Vorsorgeuntersuchungen, Impfungen usw., überlassen, um mich überwiegend denjenigen Patienten zu widmen, die unsere Praxis [...]

Krätze – von wegen „Das juckt mich nicht“

Dieser Tage entdecke ich an einem Säugling, der mir wegen eines offenbar stark juckenden Ekzems am ganzen Körper vorgestellt wird, verdächtige Papeln und Pusteln auch an der Fußsohle, bei eingehender Suche finde ich sogar entzündlich gerötete Milbengänge in der Haut. Die völlig übermüdete Mutter zeigt mir schließlich ganz ähnliche Hautveränderungen, etwa zwischen ihren Fingern, an [...]

Kinderschutz in Unna – Konzepte für Kinder.

Vernachlässigung ist die im Kinderschutz am schwierigsten zu fassende und gleichzeitig die häufigste Form von Kindeswohlgefährdung. Vernachlässigung von Grundbedürfnissen hemmt die kindliche Gesamtentwicklung und prägt betroffene Kinder so oft ein Leben lang.

Kinder, deren Grundbedürfnisse vernachlässigt werden, sind daher in einem hohen Maße von Entwicklungsstörungen bedroht. Dieses vielfältige Spektrum an Störungen der psychischen und funktionellen Entwicklung von Kindern wird in der Sozialpädiatrie als „Neue Morbidität“

Smartphone – macht weit mehr als nur kurzsichtig

Wer als Mittvierziger meint, er könne seine beginnende Altersweitsichtigkeit durch eine intensive Nutzung digitaler Medien, die erwiesenermaßen kurzsichtig macht, ausgleichen, handelt möglicherweise wohl doch nicht so weitsichtig … – wer ja auch zu schön gewesen.

Und – der Anteil von Kindern und Jugendlichen mit Myopie (Kurzsichtigkeit) wird weiter steigen, weil der Gebrauch von Smartphones,